Accounting Outsourcing in China

„Accounting Outsourcing in China“ ist ein gefragtes Leistungspaket unseres Portfolios. Was bedeutet „Accounting Outsourcing in China“? Und welche Vorteile kann dieses Leistungspaket für Ihr Geschäft in China bringen?

Das Ziel: Der Kunde ist soweit wie möglich von der chinesischen Buchhaltung und allen damit verbundenen Aufgaben befreit und kann sich voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Chinesische Buchhaltung unterscheidet sich sehr von der in Deutschland, Westeuropa oder den USA

Beispiel 1: Die Bilanz, die Gewinn- und Verlustrechnung, sowie alle Steuererklärungen (einschließlich Körperschaftsteuer, Mehrwertsteuer, Individualsteuer usw.) sind monatlich oder quartalsweise bei der chinesischen Steuerbehörde einzureichen. Darüber hinaus müssen bei Bedarf verschiedene Dokumente bei der chinesischen Sozialversicherungsbehörde sowie bei der chinesischen Statistikbehörde eingereicht werden.

Beispiel 2: Ausländische Investitionsunternehmen müssen an einer jährlichen Inspektion teilnehmen, die von der chinesischen Industrie- und Handelsverwaltung gemeinsam mit sechs anderen Verwaltungsinstitutionen durchgeführt wird. Das jährliche Inspektionsmaterial besteht aus mindestens 12 Berichten, die den entsprechenden Institutionen rechtzeitig vorgelegt werden müssen.

Beispiel 3: Die offizielle chinesische Rechnung “Fapiao” wird streng vom chinesischen Steuersystem verwaltet. Unternehmen müssen sich zunächst von ihrem Steuerbüro eine leere Fapiao besorgen und dann an ihre Kunden ausstellen. Die Ausgabe von Fapiao kann nur über ein spezielles Gerät erfolgen. Der Status der Fapiao, die vom Unternehmen besorgt und ausgestellt werden, muss monatlich dem zuständigen Steuerbüro gemeldet werden. Wenn durch das Fapiao-System etwas Verdächtiges entdeckt wird, kann es sein, dass die Firma vom Ausstellen weiterer Fapiao blockiert wird, was zu ernsthaften geschäftlichen Konsequenzen führen kann.

Beispiel 4: Um die Vorsteuer von der Mehrwertsteuer abziehen zu können, müssen Firmen nicht nur die offiziellen Fapiao- oder Einfuhrumsatzsteuerformulare von chinesischen Zoll beziehen, sondern diese auch über ein spezielles Verifizierungssystem einreichen, um die Erlaubnis zum Abzug zu erhalten.

Beispiel 5: In China unterliegen ein- und ausgehende Zahlungen der ausländischen Währungskontrolle. Wenn ein Überweisungsbetrag 50.000 US-Dollar (inkl. MwSt.) übersteigt, müssen mehrere Dokumente ausgefüllt und eingereicht werden, um die Erlaubnis für die Überweisung zu erhalten. Demzufolge müssen auch die Verträge und Rechnungen, die die Zahlung betreffen, auch bei der entsprechenden Bank eingereicht werden.

Beispiel 6: Eine jährliche CPA-Prüfung ist für ausländische Investmentgesellschaften in China verpflichtend.

Dies sind nur einige Beispiele für typische Formalitäten und bürokratische Fragen in der chinesischen Rechnungslegung. Aus diesem Grund gibt es in China in der Rechnungslegung doppelt so viele Dokumente wie beispielsweise in Westeuropa oder den USA, was zu einer wesentlich höheren Arbeitsbelastung führt.

Warum ist es so wichtig, die Buchhaltung in gute Hände zu geben?

Alle in China registrierten Unternehmen, sowie Repräsentanzen ausländischer Unternehmen, sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine Buchhaltung zu führen und Steuererklärungen zu erstellen. Fehler in den Berichten oder Verzögerungen bei der Einreichung können zu schwerwiegenden Folgen wie Geldbußen oder Strafen, Steuerineffizienzen oder sogar dem Einfrieren des Bankkontos führen. Wenn der Hauptbuchhalter verantwortlich für Fehler in Berichten oder für Verspätungen ist, kann er selbst oder sogar der gesetzliche Vertreter persönlich bestraft werden können. Solche Aufzeichnungen haben einen großen negativen Einfluss auf die berufliche Karriere oder das Geschäft in China. Die Auswahl des chinesischen Hauptbuchhalters ist in China mitunter schwierig. Outsourcing kann hier unter Umständen sicherer sein.

Welche Vorteile kann Ihnen Accounting Outsourcing bieten?

  • Sie müssen keinen eigenen chinesischen Buchhalter finden, anstellen, motivieren und kontrollieren.
  • Sie sparen so die Ausgaben für Recruiting, Gehalt und Qualitätskontrolle.
  • Sie bekommen als operativen Ansprechpartner einen qualifizierten chinesischen Bilanzbuchhalter, welcher fließend Englisch spricht.
  • Außerdem haben Sie bei Bedarf Zugriff auf unsere Rechtsanwälte, IT-Experten und deutschen Steuer- und Unternehmensberater.
  • Alle unsere Mitarbeiter halten sich an die Artax Rufil Consulting Unternehmensgrundsätze.
  • Zusätzliche Sicherheit durch den Einsatz von Anti-Virus- und Anti-Spy-Software, regelmäßige Mitarbeiterschulungen und weiterer Sicherheitsstandards.
  • Unsere Loyalität gehört immer Ihnen als Kunden als Vertragspartner.
  • Volle Kontrolle und Transparenz über Ihr Chinageschäft.
  • Langfristiges Denken und langfristige Kunden-Lieferantenbeziehungen in China.
  • Übernahme der Haftung im Rahmen des Buchhaltungsvertrags und einer Haftpflichtversicherung.
  • Sie können sich bei Ihrem Chinageschäft voll auf das Kerngeschäft konzentrieren und so mehr Geld verdienen.

Weitere Gründe für die Zusammenarbeit mit Artax Rufil Consulting in Shanghai

  • Wir sind ein qualitäts-,  leistungs- und kundenorientiertes Unternehmen.
  • Alle unsere Mitarbeiter halten sich bei ihrer Arbeit an die Artax Rufil Consulting Unternehmensgrundsätze.
  • Wir sind ein deutsches Unternehmen und vertreten die deutschen Tugenden.
  • Wir bestehen in Shanghai seit 2004 (und planen bis mindestens 2099).
  • Durch unsere Leistungen unterstützen wir internationale Unternehmen in China und wollen so mehr Lebensqualität für unsere Kunden, Mitarbeiter und Investoren schaffen.
  • Wir verfügen über ein Netzwerk von Chinaexperten aus den verschiedensten Geschäftsbereichen.

Unser Leistungspaket „Accounting Outsourcing in China“

ist mehr als das bloße Erledigen von Buchungsaufträgen. Dieses Leistungspaket enthält viel mehr, nämlich:

  • Komplette Finanzbuchhaltung & Steuern gemäß chinesischem Gesetz;
  • Komplette Lohn- und Personalbuchhaltung inklusive Abrechnung von Dienstreisen und Personaldokumentation;
  • Komplettes Banking, Online-Banking und Zahlungsabwicklung;
  • Reporting und Beratung auf Englisch oder Deutsch;
  • und weitere Leistungen, um Ihnen die chinesische Buchhaltung und Bürokratie so einfach und bequem wie möglich zu machen.

Unser Qualitätsversprechen lautet:

„Als Ansprechpartner bekommen Sie bei uns immer einen qualifizierten chinesischen Senior Consultant, welcher fließend Englisch spricht, sich ständig weiterbildet, fest bei Artax Rufil Consulting angestellt ist und seinen festen Arbeitsplatz in unseren Büroräumlichkeiten im deutschen Businesszentrum Shanghais hat. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden!“

In unserem Büro in Shanghai arbeiten hochqualifizierte chinesische Buchhalter, Bilanzbuchhalter, Auditoren, Experten für International Finance Reporting (IFRS, US-GAAP, HGB, RAS) und Steuerberater. Über unsere weiteren Standorte stehen Ihnen auch unsere IT-Experten, Programmierer für Buchhaltungssoftware und ERP-Lösungen, Rechtsanwälte und internationale Unternehmensberater zur Verfügung. Unsere Arbeitssprachen sind Englisch, Chinesisch, Russisch und Deutsch.

Kontakt aufnehmen!
Print Friendly, PDF & Email